in tiefer Trauer

Veröffentlicht von rsvfussball am

In tiefer Trauer nahmen wir heute von unserem Sportkamerad, Trainer und Freund Ulf Kirchhof Abschied und begleiteten ihn auf seinem letzten Weg. Ulf war ein lebensfroher, immer direkter und loyaler Mensch. Es ist kaum in Worte zu fassen, welch schmerzliche Lücke er nicht nur bei den Roßweiner Fußballern hinterlässt, sondern vorallem bei seinen Angehörigen. Ihnen gehört unser tiefstes und aufrichtiges Mitgefühl. Ulf wird immer ein Teil von uns bleiben.

„Alles hat seine Zeit, es gibt eine Zeit der Freude, eine Zeit der Stille, eine Zeit des Schmerzes, der Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerung.“

Ruhe in Frieden

Kategorien: Allgemeines

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.